Obstbaum Verkauf

Wie jedes Jahr beginnt im Oktober wieder unser Baumverkauf.

Sie ¬†k√∂nnen¬†aus √ľber 350¬†√Ąpfel- und Birnen- Sorten¬†ausw√§hlen.

Jetzt neu im Sortiment Säulenbäume und auch veredelte Wallnussbäume.

Damit Sie lange Freude an Ihrem Christbaum haben.
Werkzeuge aus Eisen st√∂ren die nat√ľrliche Spannung des Bodens. Kupfer verh√§lt sich neutral zur magnetischen Spannung und bringt durch Abrieb Kupferspurenelemente, die fruchtbarkeitsf√∂rdernd wirken, in die bearbeitete Erde.
F√ľr H√∂hlenbr√ľter wie Meisen oder Rotschw√§nzchen sind nat√ľrliche Nistpl√§tze knapp. Nistk√§sten sind ihnen daher willkommen.
Hochbeete erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie sind frei von L√§stlingen, weil die hohen W√§nde und unten eingebauter engmaschiger Draht W√ľhlm√§use und andere Sch√§dlinge abhalten.

Gutes ab Hof erwerben

Wenn Sie uns am Arthofergut besuchen, k√∂nnen Sie allerlei Gutes und N√ľtzliches mit nach Hause nehmen. Wir bieten verschiedene Bioprodukte wie z. B. Mostessig aber auch N√ľtzliches wie etwa Nistk√§sten oder Kupferwerkzeug an, au√üerdem k√∂nnen Sie Jausenbuffets bestellen und abholen (ab 10 Personen).

Christbaumverkauf:
Unsere Bäume werden nach Mondständen geschnitten oder können auch selbst geschnitten werden.
Ab 10. Dezember findet in Aschach a. d. Donau, Kirchenplatz 2 (neben der Volksbank) der Baumverkauf statt.

Kupferwerkzeug:
Die Folgen der √úberd√ľngung und des Pestizid-Einsatzes machen sich immer st√§rker bemerkbar. Hobbyg√§rtner, G√§rtner, Landwirte, Baumschulen, uvm. ‚Äď m√∂chten die Belastungen in Wasser, Nahrung und Keimzone aufl√∂sen und die B√∂den wieder im Einklang mit der Natur bewirtschaften ‚Ästmit gesunden Pflanzen und guten Ertr√§gen.

Darum werden in einer biologischen Landwirtschaft immer h√§ufiger Kupfer und Kupferger√§te als wirkungsvolle Werkzeuge eingesetzt ‚Äď auch im Garten, im Haus, im Teich und als Kochgeschirr in der K√ľche.

Naturforscher haben festgestellt: Kupfer ist vielseitig nutzbar, es bessert die Bodenqualität, fördert Wachstum und Aroma, sowie die Gesundheit der Pflanzen.

Bisher wurde der Kupfergehalt im Boden durch Spritzmittel und Beigaben angereichert. Dabei kommt es h√§ufig zu einer √úberd√ľngung, die f√ľr die Pflanzen sch√§dlich ist.

Durch die neuen Kupfergartenger√§te kommen durch den Feinabrieb bei der Bearbeitung nur Kleinstmengen an Kupfer in den Boden ‚Äď und das auf ganz einfache Weise.

Wirkungsweise des Mondes
Alles im Universum ist miteinander vernetzt und auf verschiedene Weise von einander abhängig oder besser: es ergänzt sich.

Der Mond ist in seiner Wirkungsweise den Menschen wohl bekannt. Am klarsten zu sehen ist dies bei Ebbe und Flut, bei den Monatszyklen der Frauen, bei den Schlafwandlern w√§hrend des Vollmondes. Aus Mondb√ľchern und Mondkalendern kann man erfahren, wie stark und vielf√§ltig der jeweilige Mondstand auf das gesamte √Ėkosystem in der Natur wirkt. Was noch wenig bekannt ist, sind die Zusammenh√§nge der Wirkungsweise des Mondes bei der Bodenbearbeitung mit Kupferwerkzeugen im Garten und in der Landwirtschaft.